Radeln in der Ortenau
Startseite - Aktivitäten - Radfahren

"In der Natur durchströmt den Menschen trotz aller Sorgen wunderliches Wohlbehagen."

                                                                                                    (Ralph Waldo Emerson)

 

 

Biker, herzlich willkommen!

Egal ob Sie mit dem Mountaunbike Berg und Tal "erfahren" möchten oder ob Sie es lieber gemütlicher angehen möchten, in Durbach und Umgebung finden Sie beides.

Von 2004 bis 2011 war Offenburg Austragungsort der Worldclass Mountainbike Challenge und des UCI Mountainbike Worldcup. Die Rennen fanden im Wald direkt vor unserer Haustür statt. Die fünf angebotenen, unterschiedlich anspruchsvollen Strecken sind gut ausgeschildert. Beliebtes Ziel ist unter anderem der Moosturm auf Durbachs höchster Erhebung, dem Mooskopf.

Wer lieber genüsslich auf weniger anstrengenden Wegen unterwegs sein möchte, dem bieten sich hier in der Ortenau ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten, z.B. ab Offenburg entlang der Kinzig oder zu den umliegenden Badeseen, die zu einem erfrischenden Bad einladen. Die Rheinebene - ideales Terrain auch für Familien - ist nicht weit entfernt: Die landwirtschatflichen Nutzflächen im "Ried" sind von einem kaum übersehbaren Netz von Wirtschaftswegen durchzogen, die über weite Strecken ein unbeschwertes Radfahren abseits des Autoverkehrs ermöglichen. Im Gegensatz dazu finden sich im "Taubergießen" Reste der alten, urwaldähnlichen Flusslandschaften des Rheins - eine Natur, wie sie heutzutage kaum noch zu finden ist.

 

Unser Service:

  • Tourenbeschreibungen und Radwanderkarten
  • ein sicherer Unterstellplatz für die Räder
  • Wasch- und Trockenraum
  • Hauswerkstatt für kleinere Reparaturen
  • am Brunnen im Hof können Fahrräder nach einer Geländetour auch mal gewaschen werden

 

In Durbach gibt es auch ein Fahrradfachgeschäft mit Fahrradverleih.